Pressemitteilung

GO Cards schließt sich Sym an

  • Das Digitalunternehmen GO Cards wird zur Symcompany.
  • Hochwertige Kommunikationsdienstleistungen rund um Kundenservice und -dialog bereichern nun das Dienstleistungsangebot von Sym.

München, 12. August 2022 – Leidenschaft, Freude und Beständigkeit im Dialog mit den Kunden – das sind die Grundsätze von GO Cards, einem Digitalunternehmen mit Sitz in München und Niederlassungen in Erding und Heidelberg. Sym wiederum bietet umfassende Serviceleistungen, die kleinen und mittleren Unternehmen eine professionellere und kosteneffektivere Unternehmensführung ermöglichen. Ziel ist die langfristige Erhaltung einer regional vielfältigen Unternehmenslandschaft, die zum Wohle von Gesellschaft und Natur wirtschaftet. „Der Zusammenschluss mit GO Cards freut uns sehr und wird uns unserem Ziel ein großes Stück näherbringen. Um kleine und mittlere Unternehmen anzusprechen und von unseren Services zu überzeugen, brauchen wir ein zuverlässiges und erfahrenes Vertriebs- und Kundenserviceteam. Und dies nun Inhouse zu haben ist ein wichtiger Schritt, der uns schneller und zielgerichteter agieren lässt“, so Michael Schwienbacher über den Zusammenschluss von GO Cards und Sym.

Das Team von GO Cards unterstützt Unternehmen beim Direktverkauf, der Terminierung des Vertriebs oder der Marktforschung am Telefon. GO Cards bietet Services rund um ein digitales Front Office, implementiert und bedient Echtzeit-Chats, unterstützt mit personalisierten Mailings bei der Kundenkommunikation und kümmert sich mit seinem Community Management um die Überwachung der Social Media Kanäle seiner Kunden. Martin Ansel, Geschäftsführer von GO Cards und Consultant bei Sym, über den Zusammenschluss: „Mit unserer Erfahrung aus über 20 Jahren im Kundenservice und Direktvertrieb wissen wir genau, was Menschen bewegt und schaffen mit unseren Ideen einen echten Mehrwert für unsere Kunden und deren Kommunikation. Dass wir uns nun als Symcompany bezeichnen dürfen und wir das Symworking-Ecosystem mit allen seinen Unternehmen und Partnern unterstützen düfen, ist eine große Auszeichnung für uns. So können wir mit noch mehr Power unsere Kunden glücklich machen.“

 

Martin Ansel, Geschäftsführer von GO Cards
Michael Schwienbacher, Ecosystem Architect von Sym
Pressekontakt
211201 Sebastian-06668
Sebastian Kopp

Unternehmenskommunikation

Über Sym

Sym ist ein Unternehmen, das eine symbiotische Form des Wirtschaftens nach ökologisch, regional und sozial nachhaltigen Leitprinzipien etabliert. Unsere digitale Plattform „Symsuite“ vernetzt kleine und mittlere Unternehmen zu einem großen Ecosystem und schafft dadurch symbiotische Strukturen zur Nutzung gemeinsamer Ressourcen, Erfahrungen und Kompetenzen. Wir entkoppeln Unternehmen vom globalen Weltmarkt, sichern ihre Existenz und unterstützen sie in allen Bereichen der Unternehmensführung. Alle dafür erforderlichen Services bieten wir in insgesamt zehn Fachbereichen aus einer Hand. Ziel ist die langfristige Erhaltung einer regional vielfältigen Unternehmenslandschaft, die zum Wohle von Gesellschaft und Natur wirtschaftet.